Startseite

Pyrometer CellaCombustion PT 147

Artikelbeschreibung

Das CellaCombustion PT 147 ist ein spezielles Pyrometer zur berührungslosen Temperaturmessung von rußenden Flammen in Kohlekraftwerken oder Müllverbrennungsanlagen. Die auf dem Quotientenverfahren beruhende Messung und Signalverarbeitung erfasst die Wärmestrahlung der rußenden Partikel der Flamme im nahen Infrarotbereich an zwei Wellenlängen. Durch einen speziellen Algorithmus werden die Einflüsse der wellenlängenabhängigen Strahlungseigenschaften der Rußpartikel und der optischen Flammendichte bei der Temperaturbestimmung korrigiert. Über die Flammentemperatur lässt sich der Ausbrand im Feuerungsbetrieb kontrollieren, um darüber die Schadstoffemission zu reduzieren und eine Verschlackung der Wände der Brennkammer zu minimieren.

Besondere Merkmale:
  • Messbereich 700 bis 1700 °C -- Fokussierbare Optiken zur exakten Einstellung der Messentfernung -- Breitbandentspiegelte Präzisionsoptik -- LED-Anzeige -- Serienmäßig: USB-Schnittstelle


Pyrometer CellaCombustion PT 147
Messbereich
Fokusabstand
Ihre Auswahl wird andere Einstellungen beeinflussen
Diesen Artikel können Sie bei uns anfragen

Ausführung CellaCombustion PT 147 AF 1 
Messbereich 700 - 1700 °C 
Fokusabstand 0,4 m - ∞ 
Form des Messfeldes rund 
Distanzverhältnis 80 : 1 
Objektiv PZ 20.01 
Messprinzip quotient 
Visiereinrichtung Durchblick-Visier 

INDICE 6 Login
© 2001-2024 – Internetagentur – Wrocklage Werbewerkstatt